darf das

findet bevor du suchst

schreibt hinter die Ohren

News

31.07.2015
Medien- und Verlagsbranche bei Studenten am beliebtesten

Über 17 Prozent von 20.000 Befragten aus allen Fachrichtungen geben Medien- und Verlagswesen als berufliche Zielbranche an  Mehr ...

30.07.2015
Matthias Bauer wird Chief Corporate Development Officer

Doris Beckmann tritt in die Geschäftsleitung von ngn ein  Mehr ...

30.07.2015
11 reasons to join us at Digital Innovators' Summit 2016

Apart from the chance to save €1,000+ on the final delegate rate if you book today, there are several other reasons to join us for the Digital Innovators' Summit (DIS) in Berlin, Germany from 20-22 March 2016. Here’s why you...  Mehr ...

30.07.2015
Ebner Verlag ernennt Dominik Grau zum Chief Innovation Officer

Der Ebner Verlag ernennt Dominik Grau (35) zum Chief Innovation Officer. Zum Verantwortungsbereich des CIO zählen die Analyse der wichtigsten Werbe‐ und Technologie‐Trends weltweit sowie die Leitung aller Innovationsprozesse...  Mehr ...

23.07.2015
Neue ma-Reichweiten: Jeder Deutsche liest im Schnitt acht verschiedene Zeitschriften

90 Prozent der über 14-Jährigen in Deutschland liest Publikumszeitschriften: Damit erreichen Zeitschriften 62,3 Millionen Leser - die meisten nutzen eine große Bandbreite von Titeln  Mehr ...

23.07.2015
Torsten Kutschke als dfv-Gesamtverlagsleiter für Recht und Wirtschaft berufen

Torsten Kutschke, 42, ist seit Juli Gesamtverlagsleiter des Bereiches Fachmedien Recht und Wirtschaft der dfv Mediengruppe, Frankfurt/Main. Dazu gehören unter anderem die Magazine 'Betriebs-Berater', 'Recht der Internationalen...  Mehr ...

21.07.2015
Dr. Georg Schreiber-Medienpreis 2015: Wettbewerb für Printmedien, Hörfunk, Fernsehen ...

In Zusammenarbeit mit den Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. (NJB) und der Deutschen Journalistenschule e.V. München (DJS) verleiht die AOK Bayern seit 2003 jährlich den Dr. Georg Schreiber-Medienpreis zur Förderung des...  Mehr ...

21.07.2015
Registration for DIS 2016 opens with massive discount offer!

Digital media is evolving at an incredible pace. New platforms and business models are emerging all the time. Sometimes it is hard keeping up with the speed of all the changes. That's why FIPP and VDZ's Digital Innovators'...  Mehr ...

Wussten sie schon, dass ...

... jeder dritte Deutsche im Schnitt 20 oder mehr Zeitschriften wenigstens gelegentlich nutzt?

Kooperationspartner

 

Print Power und Print wirkt rücken enger zusammen und argumentieren gemeinsam für die Stärken von Print-Werbung.

 

Alles zu Print Power finden Sie auf printpower.eu/de

Print wirkt x 10

 

Anzeigenwerbung in Zeitschriften wirkt intensiv, präzise und nachhaltig. Den Beweis dafür liefern über 30 starke Argumente. Die zehn besten finden Sie in der Broschüre "Print wirkt x 10". Ab sofort liegt diese in aktualisierter Form vor.

 

Hier gelangen Sie direkt zur Broschüre.

Anzeigen des Monats

Die Anzeigen des Monats April des b4t-Kreativtrackings stehen fest.

 

Das Motiv von Krombacher wurde in diesem Monat gleich dreifacher Sieger in den Kategorien Markenerkennung (82,1%), Recognition (91,5%) und Appeal (78,1%). Außerdem konnte das Motiv von Lidl in der Kategorie Actions Taken/Planned (47,5%) überzeugen.

 

Die Ergebnisse im Detail können Sie hier herunterladen.

3x3 Argumente-Präsentation

Werbung in Zeitschriften wirkt intensiv, präzise und nachhaltig. Das ist die zentrale Botschaft der Argumentesammlung "3x3 Argumente für Print".

 

Die komplette Präsentation können Sie hier herunterladen.

Abonnieren Sie den printwirkt.de Newsletter

Name

E-Mail

Print wirkt ist das Dach für

Facebook

Twitter

XING

Besuchen Sie die Print wirkt-Gruppe auf XING und diskutieren Sie mit Gleichgesinnten über die neuesten Erkenntnisse zur Werbewirkung und die Vorteile von Printwerbung.